Beratung Arbeitssicherheit durch einen Sicherheitsingenieur

Aufgabendefinition der Arbeitssicherheit

Wir bieten Ihnen an: Beratung Arbeitssicherheit durch einen Sicherheitsingenieur

Eine Beratung Arbeitssicherheit durch ein Sicherheitsingenieur hat in der Regel ein wesentlichen Effekt auf die betriebliche Sicherheit.

Durch eine optimierte Arbeitssicherheit und eine hohe Anlagensicherheit wird die Gesundheit der Mitarbeiter in Unternehmen gesichert und ein gutes Miteinander von Mensch, Umwelt, Technik erreicht.

Die Arbeitssicherheit berücksichtigt die technischen, organisatorischen und persönlichen Voraussetzungen der Arbeit um ein sicheres Arbeiten und die Gesundheit der Mitarbeiter zu gewährleisten. Derjenige, der als Unternehmer oder dessen Beauftragter Arbeit beauftragt oder zulässt, die nicht den Regelwerken und Normen der jeweiligen Branche entspricht, muss insbesondere beim Auftreten von Unfällen damit rechnen, persönlich straf- und zivilrechtlich belangt zu werden.
Die Rechtliche Grundlage zur Arbeitssicherheit bietet das Arbeitsschutzgesetzt (ArbSchG) und das Sozialgesetzbuch SGB VII „gesetzliche Unfallversicherung“.
Im Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) sind die Bestellung und die Aufgaben der Fachkräfte für Arbeitssicherheit (u.a. Sicherheitsingenieure) und der Betriebsärzte (Arbeitsmedizin)) geregelt.

Arbeitsgebiet – Arbeitsschutz